Ohne zu fahren, also ein Boot auf See zu bewegen, wirst Du keine Erfahrung sammeln. Gute Ausbildung ist dafür die Voraussetzung, mit der Erfahrung kommt die Sicherheit bei Manövern, bei der Einschätzung von Situationen, im Umgang mit all den Umständen, die uns auf See begegnen.

Deshalb bieten wir Dir unter „Experience“ Praxis-Events, die Deinen Komfortbereich auf See erweitern und Dir damit bei Deiner Zeit auf See weiterhelfen werden.

Ob Du eine Lizenz anstrebst, oder ob Du einfach sicherer werden willst – wir helfen Dir mit folgenden Erfahrungsschätzen:

 

TrainingLogo_Exp_Train

Praktisch und intensiv, das sind unsere seit Jahren bewährten Trainings.

In kombinierbaren Modulen bearbeiten wir mit Dir ein konkretes Thema intensiv. Damit unterscheiden uns von den sehr breit angebotenen Skippertrainings, die unspezifisch und vor allem oft überbelegt sind.

Experience-Trainings richten sich

  • an SkiperInnen, die selbständig ein Boot führen, und ihren Komfortbereich im Umgang mit Boot und Crew erweitern wollen, und
  • an deren PartnerInnen, die zur Erweiterung der Komfortzone beitragen wollen.

Du lernst, dass alle Manöver ruhig und geordnet ablaufen. Der richtige Einsatz der Kräfte wie Wind, Maschine und Leinen erledigt die Arbeit mit Stil, also fast von selbst. Du übst die Manöver viele Male und gewinnst so die nötige Sicherheit.

Diese Events sind kein Urlaubstörn. Wir fahren auch bei Niederschlag, in der Nacht, und bei mehr als 5 Bft Wind.

Die Mindestteilnehmeranzahl ist 3 und die Höchstteilnehmeranzahl ist 5. Damit gewährleisten wir, dass Du auf jeden Fall ausreichend üben kannst. Man lernt zwar auch beim zusehen, praktisches „Hands on“ ist aber durch nichts zu ersetzen.

Diese Trainings bringen Dich weiter:

Segelmanöver (Experience Praxis)

eingetragen in: Experience, Training | 0

Experience / Praxis Die Sicherheitsreserven einer Segelyacht liegen im Rigg und nicht im Maschinenraum. Ein Ausfall der Maschine sollte Dich nicht beunruhigen, Du bleibst selbstständig und handlungsfähig. Genau darum geht es in diesen intensiven 3 Tagen! Wir befassen uns mit: Bootshandling … Weiter …

Skipper Training (Experience Praxis)

eingetragen in: Experience, Training | 0

Experience / Praxis Skipper ist ein Führungsjob! Je größer der Erfahrungsschatz eines Seglers ist, desto größer ist sein persönlicher Komfortbereich auf See. Wir bemühen uns, diesen Komfortbereich unserer Trainingsteilnehmer wesentlich zu erweitern und die Sicherheit und Ruhe zu vermitteln, die … Weiter …

Spinnaker Training (Experience Praxis)

eingetragen in: Experience, Training | 0

Experience / Praxis 3 Tage intensives Training zu symmetrischem und asymmetrischem Spinnaker (Gennaker). Setzen, Trimmen, Steuern, Crew, Bergen. Unsere Trainingsyacht „Butterfly“ ist dafür gebaut, über die Rumpfgeschwindigkeit hinaus zu gleiten. Das Deckslayout bietet enorm viel Platz für den Umgang mit … Weiter …

 

Pure SailingLogo_ PureSailing_120

„Pure Sailing“ treibt das Prinzip unserer Experience-Trainings auf die Spitze. Es geht um das Spiel mit dem Wind, Segeln pur auf schnellen Gleitern. Perfekt, um Deine Trimm-/Steuer-/Teamperformance zu optimieren.

Das Gerät

Die Archambault 40 (A40) ist ein performanceorientiertes Boot. 6 t Kampfgewicht, davon 2,6 t im Kiel bei einer Länge von knapp 12m sprechen eine deutliche Sprache. Durch ihre Segel- und Manövereigenschaften, auch unter Motor, und die funktionale Innenausstattung eignet sie sich besonders für sportliches segeln, aber auch für die Vermittlung von Grundlagen in der Ausbildung.

Die Seascape 18 (SSC18) war Boat of the Year 2010, und ist eine knapp 5,5 m lange Mini-Transat Ableitung. 23 m² Upwind- und 46 m² Downwind-Segelfläche machen einfach gute Laune, die Du in unserem Segelzentrum Izola und  im Segelzentrum Sipnate bei unserem Partner und Freund Vid in den Kornaten erleben kannst.

Die Seascape 27 (SSV27) ist ein auf 8 m verkürzter Open 40 Racer. 2 m Tiefgang und insgesamt 8 Segel (Großsegel, Genua, Stagsegel, Fraktional- und Topgennaker, Code 0, Sturmfock, Trysegel) eröffnen Dir segeln im zweistelligen Geschwindigkeitsbereich, ab unserem Segelzentrum Izola.

Formate

Pure Sailing Events gibt es in folgenden Formaten:

Pure Sailing
3 – 14 Tage Spiel mit dem Wind, segeln pur also. Und dabei cruisen, relaxen, trainieren, … A40
SSC18
SSC27
Train & Race
3 – 4 Tage intensives Training, und anschließend
1 – 10 Tage Racing mit der Crew, mit der Du vorher trainiert hast.
A40
SSC18
SSC27
Pure Miles
2 – 14 Tage Langstreckensegeln, Tag und Nacht, der Weg ist das Ziel. A40
SSC27

 

Diese Pure Sailing Events bringen Dich weiter:

Pure Sailing – Archambault 40

Experience / Praxis Eine Pure Sailing Experience der besonderen Art. Die A40 wurde von Archambault als Racer konzipiert, daher die Segelleistung und die Fähigkeit, leicht über die Rumpfgeschwindigkeit hinaus zu gleiten. Die A40 ist ein modernes Gennakerboot (hohes aufrichtendes Moment, Carbonbugspriet, ...
Weiter ...

Pure Sailing – SeaScape 27

Experience / Praxis Eine Pure Sailing Experience der besonderen Art. Die SeaScape 27 ist ein für kompromisslose Perfomance gebauter Offshore-Racer. 1250 kg Kampfgewicht mit 48 m² Segelfläche am Wind, Sqarehead Groß, 80 m² Top-Gennaker, Fractional Gennaker, Code 0, Stagsegel, … drücken einfach ...
Weiter ...
SSC18 Segeln

Pure Sailing – SeaScape 18

Experience / Praxis Ein Pure Sailing Tag, bei dem es um nichts anders als segeln geht. Auf bis zu 3 gleichen Booten vom Type SeaScape 18 kannst Du mit Anleitung Deine Segelperformance verbessern Rennsituationen trainieren Gennaker segeln und das alles ...
Weiter ...

 

Miles & MoreLogo_Exp_Miles

Bei den Events aus der Miles & More Reihe geht es um praktische Seefahrt, also um

  • Meilen, oder
  • Erkundung von fernen, fremden Küsten, oder einfach
  • Urlaub.

Das üben von Manövern jeglicher Art steht hier nicht im Vordergrund.

Du gewinnst dabei doppelt: Erfahrung und Eindrücke aus den schönsten Revieren dieses Planeten.

Easy Cruising

Miles & More Events mit dem Zusatz „EC“ werden als „Easy Cruise“ geführt. Dabei kannst Du selbst als Skipper ein Boot führen, mit der Sicherheit des Coachings durch einen unserer erfahrenen Instruktoren. Also Erfahrung auf eigenem Kiel sammeln, und dennoch ganz entspannt anlegen, ankern, einfach cruisen.

Wenn Du bei coolen Segeltörns dabei sein willst, bist Du hier richtig.

Diese Events könnten Dich interessieren:

50 Stunden Törn

eingetragen in: Allgemein, Experience, Meilen | 0

Experience / Praxis   Eine der Voraussetzungen für die Erlangung des Befähigungsausweises für den Fahrtbereich 3 (FB3) ist eine „Fahrt mit einer Dauer von mindestens 50 Stunden ohne Unterbrechung; innerhalb dieses Zeitraums müssen insgesamt mindestens 10 Stunden außerhalb des Fahrtbereichs … Weiter …

Offshore Cruise (Miles & More)

eingetragen in: Experience, Meilen | 0

Experience / Praxis   Bei dieser Veranstaltung werden 2 Punkte, nämlich der Ausgangs- und der Endpunkt in maximal 6 Tagen miteinander verbunden. Abhängig von der Route und dem Wetter kann es zu Zwischenstopps, z.B. zum Ein-/ bzw. Ausklarieren kommen, ansonsten sind wir … Weiter …

 

Diese Erfahrungsschätze kommen von

oe Seefahrtschule sea-man-ship_15  

Diese Website verwendet eine begrenzte Anzahl an Cookies, um Dein Browsing zu verbessern. Weitere Informationen findest Du in unseren Cookie-Richtlinien. Durch Anklicken von Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen