Der Fahrtbereich 3 (FB3, „Küstennahe Fahrt“) ist definiert als „die Fahrt in küstennahen Gewässern. Die Küstennahe Fahrt erstreckt sich auf einen Bereich von 200 Seemeilen, gemessen von der Küste“.

Diese Ausbildung richtet sich an erfahrene Segler, denen der FB2 „zu eng“ wird.

Im österreichischen Ausbildungssystem kannst Du den BFA FB3 erwerben

  • als Inhaber des FB2 durch eine Theorieprüfung als „Upgrade“ zum FB2, oder
  • „vom Fleck weg“ durch ablegen der Theorieprüfung FB3 und der Praxisprüfung FB2.

Wir empfehlen Dir, den Upgrade-Weg zu gehen, also zuerst den FB2 zu machen und dann mit einiger Erfahrung den FB3 draufzulegen.

Beachte bitte die Voraussetzungen für den FB3. Die Erfüllung dieser Voraussetzungen musst Du beim Antrag zur Ausstellung des Befähigungsausweises nachweisen. Dafür hast Du 2 Jahre Zeit ab der bestandenen Theorieprüfung.

Der BFA FB3 ist eine gute Basis für den Einstieg in das englische System – RYA Yacht Master. Mehr Informationen dazu findest Du hier und auf der Seite von sea-man-ship.at.

Termine und Anmeldung

Termine findest Du rechts, zur Anmeldung geht es einfach über Deinen Wunschtermin.

Themen

Anfrage

Für weitere Informationen kontaktiere uns einfach, wir beraten Dich gerne.

Kontakt
Wenn Du telefonisch kontaktiert werden willst, gib bitte Deine Telefonnummer an. Wir rufen Dich dann gerne zurück. Bitte gib uns die Chance, Dich auch zu erreichen, und gib die Nummer möglichst vollständig, also mit Vorwahl an. Danke!
Gib hier bitte Deine Nachricht ein.
Wird gesendet